EBC Yellow Stuff

Scheibenbremsen, Trommelbremsen, Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, Hydraulik...
MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7642
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

EBC Yellow Stuff

#1

Beitrag von MadMarx » 12.04.2016, 07:51

habe gestern die bremsbeläge gewechselt.
die beläge haben ca. 16 stunden rennbetrieb und ein paar km fahrt auf normaler straße hinter sich.

perfekt verbraucht.....worth every cent.

Bild
To boldly go where no man has gone before

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#2

Beitrag von runup » 12.04.2016, 12:08

allso ist doch ebc yellow stuff, für die strasse zu gebrauchen ?!
und bringt mehr vorteile wie green stuff ?!
jetzt gibt es wieder ein brake pads thema- chips und .......was zu trinken :?:
:party1

MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7642
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: EBC Yellow Stuff

#3

Beitrag von MadMarx » 12.04.2016, 12:14

greenstuff ist ideal für die landstraße.
yellowstuff kann man auf der straße fahren, hält aber allen belastungen auf der rennstrecke stand.
falls jemand öfters trackdays auf rennstrecken macht, wäre yellowstuff besser geeignet als green.

Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 744
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#4

Beitrag von redflitzer » 12.04.2016, 16:18

Moin zusamen.

Haben die Green Staff eine ABE ????? :weg
Gruß aus dem Lipperland
TR 4, 1962

Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2245
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#5

Beitrag von TR7Heinz » 12.04.2016, 16:50

redflitzer hat geschrieben:Moin zusamen.

Haben die Green Staff eine ABE ????? :weg
Nein ABE haben sie keine sondern sind ECE R90 zertifiziert.

Kannst ja nachlesen was das bedeutet ....... Wiki - ECE-Regelung
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#6

Beitrag von runup » 12.04.2016, 17:02

Nix ABE aber :genau: EBC

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4134
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: EBC Yellow Stuff

#7

Beitrag von darock » 12.04.2016, 19:37

Yellow stuff ist super!

Da ich dicke innenbelüftete Scheiben habe, reichen normale Beläge. Mit den dünnen Originalscheibchen sind sie sicher Gold (Gelb) wert ;D

Bernhard

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#8

Beitrag von runup » 12.04.2016, 19:42

Bernhard,....würdest Du die gelben -den roten vorziehen ???
oder nehmen die sich nix :?:

MadMarx
Institution
Institution
Beiträge: 7642
Registriert: 05.06.2004, 23:00
Wohnort: Saarbrücken
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 49 Mal
Kontaktdaten:

Re: EBC Yellow Stuff

#9

Beitrag von MadMarx » 12.04.2016, 19:45

über die roten habe ich bisher noch nichts gutes gelesen.

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4134
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: EBC Yellow Stuff

#10

Beitrag von darock » 12.04.2016, 21:11

Gibt Leute die schwören auf die Roten. Vor allem auch weil sie relativ wenig stauben.

Ich mag sie nicht so weil sie bei kalter Bremse gerne quietschen und eher begrenzt funktionieren.

Bin die Grünen und yellow im Alltag gefahren und nur die gelben haben überzeugt.

Auch die yellow brauchen etwas Temperatur. Bei starken minusgraden war es schon spürbar. Das dürfte aber wohl für den TR nebensächlich sein.

Bernhard

Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 744
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#11

Beitrag von redflitzer » 12.04.2016, 22:23

TR7Heinz hat geschrieben:
redflitzer hat geschrieben:Moin zusamen.

Haben die Green Staff eine ABE ????? :weg
Nein ABE haben sie keine sondern sind ECE R90 zertifiziert.

Kannst ja nachlesen was das bedeutet ....... Wiki - ECE-Regelung
Danke, wieder was gelernt.
Gruß aus dem Lipperland
TR 4, 1962

Benutzeravatar
redflitzer
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 744
Registriert: 13.04.2009, 23:00
Wohnort: Lage
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#12

Beitrag von redflitzer » 14.12.2016, 21:17

Moin zusammen.
Kann mir jemand die Artikelnummer (Bauform) für die Green Staff Klötze (TR 4) und einen einen Lieferanten nennen?

Danke, Peter
Gruß aus dem Lipperland
TR 4, 1962

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#13

Beitrag von runup » 15.12.2016, 05:06

Servus Peter
Die ganzen - STUFFS- bekommst du in der Bucht UK.
Ich habe die GRÜNEN eine Zeit gefahren, taugen NIX. Sie sind zu weich und stauben .
Besorg dir die GELBEN oder kauf dir die PADS von ATE (13.0460-7042.2)
Die ROTEN habe ich z.Z. verbaut, sind besser wie die GRÜNEN.
Gruß
Manfred
Zuletzt geändert von runup am 15.12.2016, 09:04, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
doktorschlosser
Orga-Team Ruhrpott
Beiträge: 1110
Registriert: 29.04.2008, 23:00
Wohnort: Bochum, Robenkamp 23
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: EBC Yellow Stuff

#14

Beitrag von doktorschlosser » 15.12.2016, 07:13

Hallo Peter,

als Normalfahrer habe ich die Pads vom Ford Granada verbaut.
Die haben deutlich mehr Reibfläche als die vom TR und die Bohrungen für die Pins muss man von 4 auf 6 mm aufbohren.

Die bekommst Du beim Händler um die Ecke noch aus der Großserie. Ich glaube, dass dadurch der Schrottfaktor minimiert ist.
Gruß aus BO-WAT

Gerhard (Doktorschlosser)

Für die Jüngeren unter uns:
Led Zeppelin ist kein beleuchtetes Luftschiff!!

Benutzeravatar
TR7Heinz
ORGA-Team Vorarlberg
Beiträge: 2245
Registriert: 22.06.2008, 23:00
Hat sich bedankt: 76 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: EBC Yellow Stuff

#15

Beitrag von TR7Heinz » 15.12.2016, 08:00

runup hat geschrieben:Servus Peter
Die ganzen - STUFFS- bekommst du in der Bucht UK.
Ich habe die GRÜNEN eine Zeit gefahren, taugen NIX. Sie sind zu weich und stauben .
Besorg dir die GELBEN oder kauf dir die PADS von ATE (13.0460-7042.2)
Die ROTE habe ich z.Z. verbaut, sind besser wie die GRÜNEN.
Gruß
Manfred
Servus Manfred,

kann ich nicht bestätigen. Fahre die Grünen seit Jahren und bin sehr damit zufrieden. Kann auch nicht bestätgigen, dass sie zu weich sind und stauben. :no:
Grüße
Heinz

"Ohne Gaudi is ois nix!" (Fredl Fesl)
"Toleranz ist der Verdacht, dass der andere recht hat." (Kurt Tucholsky)

Antworten

Zurück zu „Bremsen“