TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

Scheibenbremsen, Trommelbremsen, Bremskraftverstärker, Hauptbremszylinder, Hydraulik...
Antworten
Benutzeravatar
JochemsTR
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#1

Beitrag von JochemsTR » 16.01.2018, 09:51

Hallo TR-Freunde,

kann man dieses Red Rubber Grease hier in DE kaufen, oder welches verwendet Ihr um euere Gummis (z.B. in HBZ, Kupplungsnehmer, Geber) ein zu schmieren?
RRG.JPG
VG Jochem
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3702
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#2

Beitrag von Eckhard » 16.01.2018, 10:02

Bei mir kommt zum Einsatz

Dünn auftragen, nicht schmieren !!

ATE Bremszylinder Montage Paste

Eckhard

Benutzeravatar
darock
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 4134
Registriert: 10.05.2009, 23:00
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal
Kontaktdaten:

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#3

Beitrag von darock » 16.01.2018, 10:07

Die rote Paste geht genauso wie die weissliche von ATE. Habe beide schon verwendet. Macht eigentlich keinen Unterschied.

Was ich bei der ATE Paste nicht mag ist, dass sie mit der Zeit so bröckelig wird. Habe dazu weniger vertrauen. Die Rote ist hingegen, obwohl in einem Säckchen aufbewahrt, immer noch genauso wie vor ein paar Jahren.

Bernhard

Benutzeravatar
runup
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2510
Registriert: 17.12.2008, 00:00
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#4

Beitrag von runup » 16.01.2018, 11:06

Servus Jochem
Du kannst auch von WÜRTH die Bremszylinderpaste nehmen
Sie hat die Freigabe für ..Dot 3-4-5.1
Herst-nr. 0893980
its up to you
Gruß
Manfred

Benutzeravatar
wankelspider
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 134
Registriert: 19.08.2008, 23:00
Wohnort: 66287 Quierschied
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#5

Beitrag von wankelspider » 16.01.2018, 11:23

ich verwende die blaue Montagepaste von ATE, die wird nicht krümelig, bin zufrienden damit

Benutzeravatar
yxc
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 730
Registriert: 11.01.2015, 00:00
Wohnort: Bad Soden
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#6

Beitrag von yxc » 16.01.2018, 15:04

...ja,bei der blauen bröckelt nix....

Vg Juergen

Benutzeravatar
altana
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 144
Registriert: 01.12.2009, 00:00
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#7

Beitrag von altana » 16.01.2018, 17:41

Hallo, wenn im Brems- oder Kupplungssystem Silicone Brake Fluid (DOT 5) gefahren wird, bitte beachten, dass zusammen mit der Blauen anscheinend die "Chemie nicht stimmt". So meine Erfahrung. Gruß Rainer

Benutzeravatar
JochemsTR
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#8

Beitrag von JochemsTR » 17.01.2018, 07:18

Dünn auftragen, nicht schmieren !!
Hallo Eckhard,
was ist der Unterschied zwischen schmieren und auftragen ?
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Benutzeravatar
Eckhard
TReam Team
TReam Team
Beiträge: 3702
Registriert: 13.02.2005, 00:00
Wohnort: Wüstenrot TR6 PI in Einzelteilen
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#9

Beitrag von Eckhard » 17.01.2018, 07:33

Hallo Jochem,

hier im Süden meint man mit Schmieren: etwas dicker auftragen (Butterbrot)
Also sparsam und gleichmässig aufbringen


Eckhard

Benutzeravatar
JochemsTR
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 961
Registriert: 15.12.2014, 00:00
Wohnort: 88069 Tettnang
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: TRx: Red Rubber Grease für Gummis (Bremsen, Kupplung)

#10

Beitrag von JochemsTR » 17.01.2018, 07:47

Hallo Eckhard,
vielen dank!
Jochem
Fliegender Holländer am Bodensee fährt:
TR6 - 1973 - 56/11 - CF1xxxxUO - J-OD - Kent 280° - Phoenix - EMU Black - 205/60 auf 7x16

Antworten

Zurück zu „Bremsen“