Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

Hier können sich die TR-Freun.de selbst vorstellen
Antworten
Holgi62
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2019, 18:10
Hat sich bedankt: 4 Mal

Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#1

Beitrag von Holgi62 » 29.01.2020, 19:29

Hallo liebe TR Gemeinde,
mein Name ist Holger und im Juli 2019 habe ich mir nun endlich und recht spontan einen TR6 gekauft.
Wie sich mit der Zeit herausstellte wohl etwas zu spontan.
In jeder Ecke wo ich grabe, finde ich Baustellen. Leider auch etwas größere.
Nun habe ich hier schon zwischen den Zeilen gelesen, das es so eine Sache mit der Qualität der Ersatzteile ist.
Kann mir denn einer von Euch einen Tipp geben wo man vernünftige Teile bekommt.
Ich möchte sicherlich nicht nächten Winter wieder mein Getriebe zerlegen, oder den Motor abdichten müssen.
Also über Tipps würde ich mich freuen.

Bis dahin Holger

lindi87
ist regelmäßig hier
ist regelmäßig hier
Beiträge: 60
Registriert: 24.08.2018, 10:51
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#2

Beitrag von lindi87 » 29.01.2020, 23:28

Hallo und willkommen!

Da ich auch immer wieder gesucht habe, schrieb ich mir die Links, die ich für interessant hielt, hier auf:

https://www.benjaminlindner.de/triumph-tr/

Gibt aber noch größere Linksammlungen..

Vielleicht nützt dir das was.. Wobei bei den großen die Ersatzteile auch oftmals nicht soo super passgenau sind bzw. die Qualität leidet..

Hast du Bilder von deinem TR für uns :-D ?
Was für Baustellen stehen denn an?

Viele Grüße Benny

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5399
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#3

Beitrag von tr_tom » 30.01.2020, 05:39

Hallo Holger,

herzlich willkommen im besten TR Forum.

Hier findest du weitere TR Spezialisten:

https://sites.google.com/site/triumphfr ... ezialisten


Am besten wird es aber sein, dass du deine aktuellen Arbeiten kurz hier beschreibst und dann wirst du sicher einige gute Tipps erhalten.

Lass dich aber nicht abschrecken, es wird auch Hinweise geben, die nicht "zielführend" sind.

Irgendwann lernt man dann, die Tipps zu unterscheiden.

Viel Erfolg.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Holgi62
fängt gerade an
fängt gerade an
Beiträge: 2
Registriert: 09.11.2019, 18:10
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#4

Beitrag von Holgi62 » 30.01.2020, 18:39

Vielen Dank schonmal für die geschickten Links.

Aktuell bin ich dabei das Getriebe zu überholen, da die Vorgelegewelle, Eingangswelle mit Gegenrad, so wie alle Nadellager verschlissen sind.
In dem Zuge würde ich natürlich auch Kupplung komplett neu machen wollen.
Weitere Baustelle ist die Vorderachse. Die Querlenker und die Dreieckslenker habe ich schon mit PU Buchsen ausgebuchst.
Jetzt brauche ich noch neue Kugelköpfe, Radlager.

P.s.: Hat jemand schon mal davon geöhrt die Eingangswelle mit zwei Nadellagern (doppelt) auszurüsten?


Viele Grüße Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
tr_tom
Institution
Institution
Beiträge: 5399
Registriert: 30.04.2009, 23:00
Wohnort: Duisburg TR4A IRS '65
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#5

Beitrag von tr_tom » 31.01.2020, 07:24

Hallo Holger,

noch ein Tipp:

Erstelle zu jeder spezifischen Arbeit einen eigenen Threat.

Das macht die Beantwortung deiner Fragen etwas einfacher und Viele orientieren sich bei Einträgen nur nach dem Thema/Titel.

"Ein Neuer aus Trittau" wird nicht unbedingt von Jedem gelesen.

Gruss
Thomas
» Carpe diem - nutze den Tag... «

Benutzeravatar
cerbe
gehört zum Inventar
gehört zum Inventar
Beiträge: 571
Registriert: 23.10.2010, 23:00
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 46 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#6

Beitrag von cerbe » 31.01.2020, 11:24

Hallo Holger,

http://bullfire.net/TR6/TR6-24/TR6-24.html

http://www.acme2000.com/72TR6/?p=554

eine Frage 3 Meinungen.

Die Welle hat 2 offene Nadellager, bei der Überholung würde man geschlossene mit kleineren Nadeln einbauen.

In GB wurde das Getriebe wohl auch in Polizei und Taxis benutzt und dort möchte man Langlebigkeit.
Das 3te Lager verbessert diese, da wenn das eine aufgibt, das andere noch da ist.
Unbenannt.JPG
In der Triumph comptetition, wurde mir erzählt, geht man meist den Weg, eine gehärtete Wellen zu nehmen und tauscht nach Verschleiß die 2 Lager.

Ich habe eine gehärtete Welle bekommen und den Platz für ein drittes Lager geschaffen (ausdehen)

Gruß Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
gelpont19
Institution
Institution
Beiträge: 7157
Registriert: 30.04.2008, 23:00
Wohnort: Geldern
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal
Kontaktdaten:

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#7

Beitrag von gelpont19 » 31.01.2020, 18:00

Holgi62 hat geschrieben:
30.01.2020, 18:39
P.s.: Hat jemand schon mal davon geöhrt die Eingangswelle mit zwei Nadellagern (doppelt) auszurüsten?
Viele Grüße Holger
...vielleicht verwechselst du da was …
Die Lager der Eingangswelle sind eigentlich - Oelwechsel vorausgesetzt - für die Ewigkeit. Das sind (vorn + hinten) die Lager mit dem Spalt zum abziehen. Es sind auch keine Nadellager sondern Rollenlager...
Getriebe Hauptlager RHP.jpg
Nadellager gibt es nur im Vorgelege. 2 stck. Seit competition gefahren wird, ist klar, dass dies die Schwachstelle des Getriebes ist. Bei einigen von uns wurde der Sitz für das 3. Lager geschaffen (Hohlwelle weiter ausdrehen) um diesen Schwachpkt. zu beseitigen. Oft ist aber durch die defekten Nadellager die Hohlwelle verschlissen / zu groß geworden. Da hilft dann nur ein weiteres Getriebe zu "besorgen" um an die hoffentlich intakte Welle zu kommen.
Vorgelege Welle 1.jpg
Vorgelege_1.jpg
Vorgelege Lager (1).jpg
Die neuen Lager haben doppelte Nadelzahl und sind aussen geschlossen. Gibt´s bei Amazon...

win
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gedanken hüpfen wie Flöhe von einem Menschen auf den anderen. Aber sie beißen nicht alle

peter
schon länger dabei
schon länger dabei
Beiträge: 43
Registriert: 07.05.2016, 21:26
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Ein Neuer aus Trittau, Nähe Hamburg

#8

Beitrag von peter » 31.01.2020, 19:26

Hallo Holger!
Ich habe mein Getriebe überholen lassen und dabei die Hohlwelle auf eine mit den doppelten Lagern getauscht. Bei den bekannten Händlern kannst du gleich eine "uprated" Hohlwelle bestellen, da sind schon die doppelten Nadellager eingebaut. Die originale Hohlwelle lege ich zu den Ersatzteilen für später.
Grüße
Peter

Antworten

Zurück zu „Kurzvorstellung Mitglieder“