Dies ist die Testseite des TR-Freun.de Forums. Bitte hier nicht einloggen und keine Beiträge erstellen. Das aktive Forum findet ihr hier.

TRiki - Good or not good:Kühlung

Antworten
Benutzeravatar
Kamphausen
Spezialist
Spezialist
Beiträge: 2303
Registriert: 26.10.2015, 22:05
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal

TRiki - Good or not good:Kühlung

#1

Beitrag von Kamphausen » 20.12.2015, 08:06

Good or not good:Kühlung

Hier stellen wir Bilder oder Beschreibungen von Ersatzteilen ein mit denen uns unsere allseits bekannten Lieferanten immer wieder überraschen. Es geht nicht darum einzelne Händler vorzuführen oder andere zu propagieren. Ziel ist es bei der Anschaffung von Ersatzteilen auf mögliche Probleme hingewiesen zu werden die im ersten Moment nicht zu erkennen sind. Eine Prüfung der Teile auf die genannten Fehler kann unnötige Montagearbeiten ersparen und die Rücksendung erleichtern. Sollten keine fehlerfreien Teile verfügbar sein, dürfen hier auch Tips gegeben werden wie man diese Fehler beseitigt.

Repros Wasserpumpen 4-Zyl.

Eine Vielzahl der Repros beginnt bereits unmittelbar nach dem Einbau vorn aus der Wellendichtung zu tropfen. Bei längerem Einsatz pieselt es dann regelrecht heraus. (Stand 2008-2010)

Die Qualitätsprobleme treten unabhängig davon auf, ob Herstellernamen in das Gehäuse eingegossen sind oder nicht.

Ich habe eine Zubehörpumpe, die nach kurzem Leben undicht wurde, bei Fa. Henning in Essen überholen lassen. War nicht billig aber saubere Arbeit wurde abgeliefert. Mit Porto n.N. 160 € .
https://www.hennig-fahrzeugteile.de Willi

ovi-wan hat diesen Artikel angelegt.
Im Gegensatz zum Gehirn meldet sich der Magen, wenn er leer ist.
TR6 PI (CP) ´72, Spitfire MK4 1500 EZ 4´78, GT6+ ´70

Antworten

Zurück zu „Kühlung TRiki“